KUNST &
ANTIQUITÄTEN

Schlagwort: Änderungen FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0077649


Der Werknutzungsberechtigte begeht keinen Eingriff in das Urheberrecht, wenn er gegen den Willen des Urhebers Änderungen (Kürzungen) am Werk vornimmt, soweit er sich auf im redlichen Verkehr geltende Gewohnheiten berufen kann.

19.03.1937
WEITER LESEN