KFZ
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0019632


Der im Unternehmensbereich tätig werdende angestellte Autoverkäufer gilt im Zweifel auch als ermächtigt, im Namen des Inhabers des Unternehmens einen Kaufvertrag über ein Kraftfahrzeug unter Inzahlungnahme eines Gebrauchtwagens des Käufers abzuschließen.


Rechtssatz:

Der im Unternehmensbereich tätig werdende angestellte Autoverkäufer gilt im Zweifel auch als ermächtigt, im Namen des Inhabers des Unternehmens einen Kaufvertrag über ein Kraftfahrzeug unter Inzahlungsnahme eines Gebrauchtwagens des Käufers abzuschließen.

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
1Ob745/79

Schlagworte:

Entscheidung:
05.03.1980

Norm:
ABGB §1017
ABGB §1029 A1
ABGB §1029 B4
HGB §56

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


1 Ob 745/79 1 Ob 745/79 Entscheidungstext OGH 05.03.1980 1 Ob 745/79 Veröff: EvBl 1980/193 S 581 = JBl 1981,203 = SZ 53/37