MEDIZIN
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0026598 [T1 ]


Vom Facharzt ist etwa ein höheres Maß an Sorgfalt zu verlangen als vom praktischen Arzt.


Rechtssatz:

Haftung der Ärzte bei überwiegender Wahrscheinlichkeit der Verletzung des Kindes infolge von Kunstfehlern bei der Geburt (Fortgang des Rechtsstreites 1 Ob 592/51).

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
1Ob504/58; 1Ob477/61 (1Ob478/61); 1Ob775/80

Schlagworte:

Entscheidung:
04.02.1959

Norm:
ABGB §1299 B

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


1 Ob 504/58 1 Ob 504/58 Entscheidungstext OGH 04.02.1959 1 Ob 504/58 Veröff: JBl 1960,188
1 Ob 477/61 1 Ob 477/61 Entscheidungstext OGH 20.12.1961 1 Ob 477/61 Zweiter Rechtsgang zu 1 Ob 504/58
1 Ob 775/80 1 Ob 775/80 Entscheidungstext OGH 28.01.1981 1 Ob 775/80 Vgl auch; Beisatz: Vom Facharzt ist etwa ein höheres Maß an Sorgfalt zu verlangen als vom praktischen Arzt. (T1) Veröff: JBl 1982,145 = SZ 54/13