KUNST &
ANTIQUITÄTEN
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0030319


Bei Zerstörung eines noch im Eigentum seines Schöpfers stehenden Kunstwerkes ist der vom geschädigten Künstler und nicht der von einem Händler erzielbare Verkaufserlös der Schadensberechnung zugrundezulegen.


Rechtssatz:

Bei Zerstörung eines noch im Eigentum seines Schöpfers stehenden Kunstwerkes ist der vom geschädigten Künstler und nicht der von einem Händler erzielbare Verkaufserlös der Schadensberechnung zugrundezulegen.

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
1Ob831/82 ; 1Ob650/84; 8Ob29/86

Schlagworte:

Entscheidung:
24.01.1983

Norm:
ABGB §1323 C1
ABGB §1332

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


1 Ob 831/82 1 Ob 831/82 Entscheidungstext OGH 24.01.1983 1 Ob 831/82 Veröff: EvBl 1983/71 S 272 = SZ 56/12
1 Ob 650/84 1 Ob 650/84 Entscheidungstext OGH 08.10.1984 1 Ob 650/84 Zweiter Rechtsgang zu 1 Ob 831/82
8 Ob 29/86 8 Ob 29/86 Entscheidungstext OGH 26.05.1986 8 Ob 29/86