MEDIZIN
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0022594


Ebenso wie für die Frage des Verschuldens des Schädigers ist es auch bei der Beurteilung des Kausalzusammenhanges ohne Bedeutung, ob der eingetretene Erfolg durch einen Dritten verhindert hätte werden können.


Rechtssatz:

Ebenso wie für die Frage des Verschuldens des Schädigers ist es auch bei der Beurteilung des Kausalzusammenhanges ohne Bedeutung, ob der eingetretene Erfolg durch einen Dritten verhindert hätte werden können.

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
5Ob112/71; 3Ob167/73; 2Ob51/85

Schlagworte:

Entscheidung:
09.06.1971

Norm:
ABGB §1295 Ia3c
ABGB §1295 Ia3d

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


5 Ob 112/71 5 Ob 112/71 Entscheidungstext OGH 09.06.1971 5 Ob 112/71
3 Ob 167/73 3 Ob 167/73 Entscheidungstext OGH 18.12.1973 3 Ob 167/73
2 Ob 51/85 2 Ob 51/85 Entscheidungstext OGH 11.11.1986 2 Ob 51/85