KFZ
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0026902


Mitverschulden 3 : 1, wenn Autofahrer nach links in eine Seitengasse einbiegt und dabei mit einem entgegenkommenden zu schnell fahrenden Motorrad zusammenstößt.


Rechtssatz:

Mitverschulden 3 : 1, wenn Autofahrer nach links in eine Seitengasse einbiegt und dabei mit einem entgegenkommenden zu schnell fahrenden Motorrad zusammenstößt.

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
2Ob614/57; 2Ob604/57; 2Ob18/58; 2Ob330/58; 2Ob148/60; 2Ob443/59; 2Ob19/61; 8Ob101/77

Schlagworte:

Entscheidung:
08.01.1958

Norm:
ABGB §1304 BIIc
StVO §19 Abs5

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


2 Ob 604/57 2 Ob 604/57 Entscheidungstext OGH 08.01.1958 2 Ob 604/57 Veröff: ZVR 1958/85 S 93
2 Ob 614/57 2 Ob 614/57 Entscheidungstext OGH 08.01.1958 2 Ob 614/57 Veröff: ZVR 1958/138 S 149
2 Ob 18/58 2 Ob 18/58 Entscheidungstext OGH 26.02.1958 2 Ob 18/58
2 Ob 330/58 2 Ob 330/58 Entscheidungstext OGH 02.10.1958 2 Ob 330/58
2 Ob 443/59 2 Ob 443/59 Entscheidungstext OGH 25.09.1959 2 Ob 443/59 Veröff: ZVR 1960/265 S 181
2 Ob 148/60 2 Ob 148/60 Entscheidungstext OGH 22.04.1960 2 Ob 148/60 Veröff: ZVR 1960/222 S 154
2 Ob 19/61 2 Ob 19/61 Entscheidungstext OGH 03.02.1961 2 Ob 19/61
8 Ob 101/77 8 Ob 101/77 Entscheidungstext OGH 06.07.1977 8 Ob 101/77 Vgl auch; Beisatz: Hier: Kollision zweier Personenkraftwagen, von denen der eine den Vorrang durch Linksabbiegen verletzte und der andere nicht optimal reagierte. (T1)