KFZ
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0027054


Verschuldensteilung 2 : 1 zugunsten eines Motorrollerfahrers, der auf einem Güterweg unachtsam umkehrt und hiebei von einem Personenkraftwagen niedergestoßen wird, dessen Lenker ihn mit wesentlich überhöhter Geschwindigkeit und ohne gehörigen Sicherheitsabstand überholt.


Rechtssatz:

Verschuldensteilung 2 : 1 zugunsten eines Motorrollerfahrers, der auf einem Güterweg unachtsam umkehrt und hiebei von einem Personenkraftwagen niedergestoßen wird, dessen Lenker ihn mit wesentlich überhöhter Geschwindigkeit und ohne gehörigen Sicherheitsabstand überholt.

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
2Ob313/68

Schlagworte:

Entscheidung:
24.10.1968

Norm:
ABGB §1304 BIId
StVO §14 Abs1
StVO §15 Abs4
StVO §20 Abs1 Ic

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


2 Ob 313/68 2 Ob 313/68 Entscheidungstext OGH 24.10.1968 2 Ob 313/68 Veröff: JBl 1970,93