WISSENSDATENBANK BAUWESEN
IMMOBILIEN
KFZ KUNST &
ANTIQUITÄTEN
MEDIZIN RECHTSSÄTZE
FACHARTIKEL
RECHTSPRECHUNG GERICHTSENTSCHEIDUNGEN GERICHTSSACHVERSTÄNDIGE GEBÜHRENRECHT
STANDESRECHT
BEFUND
GUTACHTEN
zurück

RECHTSPRECHUNG


RS0116788


Keine Geltung des MRG: Auf Bestandverhältnisse, die dem Kleingartengesetz unterliegen, sind – mangels Vorliegens einer planwidrigen Unvollständigkeit – die Bestimmungen des MRG nicht analog anzuwenden.


Rechtssatz:

Auf Bestandverhältnisse, die dem Kleingartengesetz unterliegen, sind - mangels Vorliegens einer planwidrigen Unvollständigkeit - die Bestimmungen des MRG nicht analog anzuwenden.

Gericht:
OGH

Geschäftszahl:
8Ob240/01d

Schlagworte:

Entscheidung:
08.08.2002

Norm:
KlGG allg
MRG allg

Kategorie:


WEITERE INFORMATIONEN

Entscheidungstexte


8 Ob 240/01d 8 Ob 240/01d Entscheidungstext OGH 08.08.2002 8 Ob 240/01d