WISSENSDATENBANK BAUWESEN
IMMOBILIEN
KFZ KUNST &
ANTIQUITÄTEN
MEDIZIN RECHTSSÄTZE
FACHARTIKEL
RECHTSPRECHUNG GERICHTSENTSCHEIDUNGEN GERICHTSSACHVERSTÄNDIGE GEBÜHRENRECHT
STANDESRECHT
BEFUND
GUTACHTEN
zurück

RECHTSPRECHUNG


Zulässigkeit der Anwendung der Faktorenmethode:


(MietSlg 65.335) Zulässigkeit der Faktorenmethode bei Berücksichtigung der wirtschaftlichen Bedeutung der einzelnen Räume eines Geschäftslokal.


Gericht:
LGZ Wien

Geschäftszahl:
38 R 78/13x

Schlagworte:

Entscheidung:
18.09.2013

Norm:
§ 16 MRG

Kategorie: