KUNST &
ANTIQUITÄTEN

Schlagwort: Beweislast für Kausalität FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0022686


Grundsätzlich trifft den Geschädigten die Beweislast für den Kausalzusammenhang.. Die in § 1298 normierte Beweislastumkehrung betrifft nur den Verschuldensbereich. Der Geschädigte hat daher zunächst die Pflichtverletzung und dann den dadurch verursachten Schaden zu beweisen.

16.12.1975
WEITER LESEN