KFZ

Schlagwort: Irrtum FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0016199


Der Irrtum über das Baujahr eines Gebrauchtwagens ist ein wesentlicher, der zur Vertragsaufhebung berechtigen kann. Gleiches gilt für einen Irrtum über den Zustand des Motors und über Vorschäden, die für die Sicherheit relevant sind.

13.07.1966
WEITER LESEN

RS014920


Ein Irrtum über den Wert der Sache ist ein Motivirrtum und somit nur dann rechtlich relevant, wenn listige Irreführung vorliegt oder die Parteien ihre Vorstellungen über den Verkehrswert wenigstens schillschweigend zur Bedingung gemacht haben. Ein Irrtum über eine wertbildende Eigenschaft …

28.09.1950
WEITER LESEN

RS0014842


Irrtum infolge der Zusicherung, ein echtes Bild ( Fra Bartolomeo ) an Stelle der tatsächlich übergebenen wertlosen Kopie zu erhalten. Die fehlende Originalität eines Kunstwerkes ist ein typischer wesentlicher Geschäftsirrtum im Sinne des § 871 ABGB.

11.02.1959
WEITER LESEN