KUNST &
ANTIQUITÄTEN

Schlagwort: Schadensberechnung FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0022834


Die Berechnung eines Vermögensschadens erfolgt durch Vergleichung des Geldwertunterschiedes zweier Zustände, nämlich des tatsächlichen Zustandes vor und nach der Beschädigung. Es sind alle Vermögensbestandteile des Geschädigten in die Betrachtung einzubeziehen, die durch die Beschädigung irgendwie beeinflusst wurden. Auch ein Vorteil …

31.03.1977
WEITER LESEN