KFZ

Schlagwort: Verdienstentgang als Mangelfolgeschaden FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0117295


Wenn der Geschädigte während der Zeit der Reparatur des Fahrzeugs einen Verdienstentgang hat, dann stellt dieser einen Mangelfolgeschaden dar. Er kann diesen aber nur dann geltend machen, wenn tatsächlich repariert wird und ist daher nicht zu den fiktiven Rearaturkosten zu …

13.11.2002
WEITER LESEN