MEDIZIN

Schlagwort: Nachforderung von Schmerzengeld FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0110739


Grundsätzlich ist eine Teileinklagung und spätere Nachforderung von weiterem Schmerzengeld nicht zulässig. Ausnahmsweise kann dies aber zulässig sein, so etwa wenn der erste Prozess vor dem Bezirksgericht geführt wurde und das Begehren somit nicht über 15.000 Euro ausgedehnt werden konnte.

10.09.1998
WEITER LESEN