KFZ

Schlagwort: Zurückbehaltung des Werklohns FILTER AUFHEBEN

Einträge: 

RS0021925


Der Werkbesteller darf den Werklohn zurückhalten, um den Unternehmer zur Verbesserung eines mangelhaften Werks zu bringen. Wenn aber eine Verbesserung nicht oder nicht mehr in Betracht kommt (zB wegen Unmöglichkeit oder Unwirtschaftlichkeit), dann ist auch kein Recht zur Verweigerung der …

05.12.1979
WEITER LESEN